Durch attraktive Sportangebote sollen Kinder und Jugendliche zur Bewegung animiert werden und es gilt neue Impulse zu setzen. 
Zugehörigkeit - Teilhabe - Autonomie - Empathie - 
Kompetenz - Gesundheit 

PROGRAMME FÜR SCHULEN

SKATEBOARD AG
WER KANN MITMACHEN? 

Schulen für Kinder mit besonderem Förderungsbedarf 

3. - 7. Klasse 

ZEITRAHMEN 

gesamte Schuljahr 

KOSTEN 

Beteiligung nach den individuellen Voraussetzungen der Schule

Die Anmeldung erfolgt durch die Schulleitung

Neben den körperlichen und gesundheitlichen Aspekten hat Sport eine viel größere Wirkung. Sportliche Aktivitäten können das Leben, die Ansichten, das Verhalten, die Einstellungen zu sich selbst und gegenüber anderen Menschen positiv beeinflussen. Mit guten sportpädagoischen Konzepten gelingt es immer wieder Kinder und Jugendliche fürs Leben stark zu machen. Sinn- und identitätsstiftende Sportarten wie Skateboarden eigenen sich hervorragend, um diese Wirkung zu erzielen. 

ZEITRAUM 

von September bis Juli 

ORT / EQUIPMENT

Wir kommen zu euch in die Schule.  

HIGH FIVE stellt Skateboards, Schoner, Helme und Rampen. Die Kurse werden von geschulten Skateboard-Coaches durchgeführt.

RAHMEN 

Die AG kann im Ganztag wie im Halbtag integriert werden und finden als Schulveranstaltungen statt. 

PROJEKT
STIMMEN

„Mit HIGH FIVE haben wir einen verlässlichen Partner für den Ganztag gefunden, dessen Mitarbeiter es auf bewundernswerte Weise schaffen, sich emphatisch auf die nicht immer einfachen motivationalen Stimmungen der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen einzustellen. Durch passgenaue Angebote ermöglichen sie Erfolgserlebnisse, stärken das Selbstvertrauen und verbessern sowohl die Beweglichkeit als auch die Körperwahrnehmung jedes einzelnen Teilnehmers.“ 

 

Stellvertretender Schulleiter SFZ München Mitte 3