Zum dritten Mal in Folge wird die Schalterhalle des Münchner Hauptbahnhofs im März 2019 wieder zur Skatehalle. Auf der knapp 70 Quadratmetergroßen Miniramp bietet der Skatebahnhof täglich ein kostenloses Programm rund um das Thema Skateboarding. 

WORKSHOPS
KOSTENLOSE
Kostenlose Anfänger-Workshops

Egal ob auf der Straße, in einem Skatepark oder in der Miniramp im Hauptbahnhof - beim Skaten geht es in erster Linie um Spaß und Kreativität. Es gibt unzählige Tricks und Möglichkeiten, die Skateboarden so einzigartig machen. Für alle, die sich einmal auf einem Skateboard versuchen möchten, veranstaltet HIGH FIVE e.V. täglich kostenlose Anfänger-Workshops. Unter Anleitung professioneller Coaches können interessierte Besucher des Einkaufsbahnhofs das Skateboarding täglich von 15 bis 16.30 Uhr ausprobieren und die Grundtechniken erlernen. Skateboards, Helme und Schoner können vor Ort ausgeliehen werden. 

SKATE
SESSIONS
OFFENE
Offene Skate-Sessions

Für alle, die sich auf dem Skateboard bereits sicher fühlen, eignen sich die offenen Skate-Sessions. Täglich von 17 bis 19 Uhr trifft sich die Münchner Szene zum entspannten Skaten auf der rund 10 Meter langen und 6 Meter breiten Miniramp. 

WICHTIG

Außerhalb der Miniramp ist das Skateboardfahren im Hauptbahnhof nicht gestattet. 

Alle Teilnehmer, sowohl in den freien Sessions als auch in den Anfänger-Workshops, müssen einen Haftungsausschluss unterschreiben.
 
Fahrer unter 18 Jahren benötigen die Unterschrift der Eltern. Die Formulare können gleich hier heruntergeladen werden.
HIGHLIGHTS
SKATE
12.03
19.03
15.03
22.03
Skatebahnhof-Highlights

Bei der Munich Pro Session zeigen am 12.03. einige der besten Münchner Skateboarder, welche Tricks auf der Miniramp möglich sind.

 

Beim Cash For Tricks Contest am 19.03. kann jede*r mitmachen - die besten Tricks werden dabei sofort mit ein bisschen Geld belohnt.

 

Bei der Photo Session am 15.03. und bei der Video Session am 22.03. werden Filmer und Fotografen professionelle Shots von den Skateboardern machen und diese auf der Ihr Einkaufsbahnhof Facebook Seite zum Teilen zur Verfügung stellen. Auch hierbei kann jede*r mitmachen!

AUSSTELLUNG
FOTOGRAFIE
Ausstellung

Begleitet wird das Skate-Event in der Schalterhalle des Münchner Hauptbahnhofs von einer spannenden Ausstellung zum Thema Skateboarding. Der Skateboard-Fotograf Phil Pham zeigt vor Ort eine Auswahl seiner Bilder. Zu sehen sind u.a. auch einige Münchner Skateboarder, deren Tricks an bekannten internationalen sowie heimischen Spots auf eindrucksvolle Weise festgehalten wurden.

 

SKATEBAHNHOF 2019

Here we go again! Auch dieses Jahr wurde der Hauptbahnhof in München zur Skatehalle umfunktioniert. Dank der Miniramp konnten Anfänger als auch Fortgeschrittene Fahrer jeglichen Alters täglich für einige Stunden dem nasskalten Wetter im März entfliehen und ihrem Hobby in der Schalterhalle nachgehen. 
Skateworkshops, eine Fotoausstellung sowie verschiedene Skatesessions waren täglich geboten und haben sowohl Reisende als auch Pendler zum Zuschauen motiviert. 
Im Clip könnt ihr dieses Jahr einen Blick hinter die Kulissen werfen. Vom Aufbau bis hin zur Eröffnung wurden alle Highlights dokumentiert. Ein großes Dankeschön geht an “Mein Einkaufsbahnhof”, die diese zwei Wochen ermöglicht haben. Außerdem an IOU Ramps, Fotograf Phil Pham, die Filmer Jakub Rzucidlo und Christian Bradl, Moderator Fabian Lang und an alle, die uns tatkräftig bei dem Projekt unterstützt haben!

VIDEOSESSION 2019

Bei der Skatebahnhof Videosession am 22.03. hat Filmer Chris Bradl einige Highlights eingefangen und in diesen coolen Edit gepackt! Der Gedanke hinter der Session ist simpel: Egal ob Anfänger oder Pro, jeder sollte die Möglichkeit bekommen, einen seiner Tricks auf Video festzuhalten und dabei möglichst viel Spaß mit seinen Freunden zu haben. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Hut ab an alle, die einen Trick eintüten konnten.